canale_grande - Stefan Mayr Fine Art Fotografie

Licht(t)räume 21

Ausstellung in der Augsburger Pop Up Galerie vom 04. Februar bis zum 06. April 2021

Grundgedanke der Augsburger Pop-Up-Galerie war und ist es, Licht in die leeren Räume unserer Stadt zu bringen. Licht und Raum sind auch wesentliche Grundlagen des fotografischen Schaffens von Stefan Mayr. Daher zeigt er in den kommenden Wochen einige seiner „Licht-t-räume“. Zu sehen sind Motive aus dem hohen Norden ebenso wie aus südlicheren Gefilden, abstrakte Fotokunst und gegenständliche Fine-Art-Fotografien. Eines haben alle Bilder gemeinsam: Die Orte, an denen sie entstanden sind, sind bekannt für ihr außergewöhnliches Licht.

Die Ausstellung kann „coronakonform“ im Rahmen eines Schaufensterbummels besucht werden!

Karolinenstraße 21 – 86150 Augsburg

Mietausstellung

Augsburger Pop Up Galerie

Leere Schaufenster müssen nicht sein – das haben sich auch drei Kreative aus der Region gedacht. Sven Kroll, Stefan Mayr und Alexander Görbing haben gemeinsam mit dem Wirtschaftsförderung der Stadt Augsburg ein Konzept zur flexiblen Nutzung von Leerständen in der Innenstadt entwickelt. Nach einem ersten Pilot-Projekt im ehemaligen Weinhaus Bayerl, mit PhareaNutello-Fotografie, verwandelt sich der frühere Champions-Laden in der Karolinenstraße ab Februar zu einer Pop-Up-Galerie. Verschiedene Fotografen werden hier im Wechsel ihre Bilder in den Schaufenstern des ehemaligen Geschäfts präsentieren Dabei können sie auf das innovative Rahmensystem von frameness (Schondorf am Ammersee) zurückgreifen, die uns Ihre modularen Wechselrahmen – illuminiert oder unbeleuchtet – zur Verfügung stellen.

Sie möchten auch Ihre Räume nutzen, und unterschiedliche Ausstellungen präsentieren? Gerne erstellen wir ein individuelles Konzept für Sie. Nehmen sie bitte Kontakt mit mir auf.